ANMELDUNG ab jetzt bei: Juliane Nowotzin unter: Tel. 0179 2996561 oder julela(ät)web.de

Zum ersten Mal geben die beiden Mimen eine Intensivwoche Unterricht, der die Menschen auch internationaler Herkunft nach Hamburg zieht. Der Workshop richtet sich an Interessierte des Bewegungstheaters sowie fortgeschrittene Schauspieler, Sänger und Musiker, die ihre spielerische Ausdruckskraft vergrößern möchten. Das melodramatische Spiel, aber auch die Komik finden sich in diesem Unterricht wieder.

BODECKER & NEANDER schaffen einen Raum für Kreativität mit Rahmen und Impulsen, so dass aus einer Idee ein „komponiertes“ Spiel entstehen kann.

 

Die Kunst der Mime wird auch als die Essenz des Theaters bezeichnet. Und somit muss jeder Gedanke in jeder Bewegung bewusst in Szene gesetzt werden, damit Emotionen und innere Bilder beim Zuschauer entstehen können.

Klarheit und Reinheit sind die Quellen dieser Kunst, die ohne Worte Bände spricht. Aber auch im täglichen Leben kommunizieren wir mit unserer Körperhaltung, unserem Blick, mit dem Rhythmus unserer Bewegungen und dem Atem und teilen bewusst und unbewusst viel unserer Umwelt mit.

Die Sensibilität für die Aufnahme und Abgabe dieser Signale zu schulen, ist ein Aspekt in unseren Workshops. Die Bewegungen mit Atem und somit mit Seele und Inhalt zu füllen beschäftigt uns in szenischen Arbeiten und Etüden.

 

Bodecker und Neander gastierten mit Marcel Marceau und seiner Compagnie weltweit in den großen Häusern. Mit zahlreichen eigenen internationalen Produktionen halten sie und ihr Regisseur Lionel Ménard diese seltene Kunst frisch und lebendig und verknüpfen sie mit Objekttheater, Schwarzem Theater und Film.

 

Workshop vom 12. bis 16. November 2018 von

10 Uhr bis 16 Uhr. Der Workshop kostet 350,- €

Ausführungsort: „La Yumba“ 

Kastanienallee 9 | 20359 Hamburg

°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°

ANMELDUNG bei Juliane Nowotzin unter:

 

Tel. 0179 2996561 oder julela@web.de

 

 

Two of the closest co-worker of Marcel Marceau will teach during this workshop the spirit, the dramaturgy and the technique of the greatest pantomime. Beginners interested in movement theater as well as advanced actors and singers will learn during two weeks how to develop their scenic expressiveness. The improvisation on preset topics and the group work on individual ideas will lead to the creation of a set of performances which will be played at the end of the workshop in front of a knowledgeable audience.

 

The workshop will be led by Wolfram von Bodecker and Alexander Neander, mime actors.

 

For participation please contact Juliane Nowotzin: Tel. +49 179 2996561 or send a mail to: julela@web.de





Alle Rechte vorbehalten © 2018 C.B.N.          © 1996 - 2018 BODECKER & NEANDER GbR - THÉÂTRE MIMO MAGIQUE



hit counter for website